schreibt Fantasy

Textschnipsel als Werbung

Post vom Hybrid-Verlag!

Matthias Schlicke schreibt: “für unsere aktuelle Werbekampagne benötigen wir die Unterstützung der Autoren.”

Benötigt werden kleine Texthappen, die neugierig auf das Buch machen sollen – siehe Bild. Auf Facebook und Instagram veröffentliche ich immer wieder kurze Texte, ab jetzt auch zu Band zwei. Schon mal reingesehen? Ich freue mich über Rückmeldungen!

Bei alledem bekam Band drei heute 1500 neue Wörter dazu. Und ja, es wurde nass. Sehr nass. Das aktuelle Kapitel hat zehn Seiten und ich bin noch längst nicht durch. Vielleicht muss ich es teilen, aber das bringt die Struktur, die ich mir vorstelle, wieder durcheinander.

Ich sehe es schon kommen: Die Überarbeitung wird im wesentlichen aus Kürzungen bestehen.