schreibt Fantasy

Kann mir jemand bitte Cal-Shòn beibringen?

Wer “Shevon” kennt, hat schon von Cal-Shòn gelesen. Das Brettspiel wird nicht nur in Levanon gespielt. Die Eliten verwenden es häufig, um Konflikte strategisch zu analysieren.

Im Folgeband zu “Shevon” spielt das Cal-Shòn eine zentrale Rolle. Nur: Wie spielt man es? Wann und wo setzt man Schwertkämpfer, Flügelboten oder Zweigesichte? Und welche Züge muss man setzen, damit das Zweigesicht die Farbe wechselt und sich gegen seinen Besitzer richtet?

Ganz ehrlich: Ich habe keine Ahnung. Vielleicht findet sich ja jemand, der die Regeln kennt und mir mein Spiel beibringt?

Immerhin weiß ich jetzt, wie das Spielfeld aussieht. Anders als im Schach gibt es nur wenige definierte Spielfelder, auf die zu Beginn die Figuren gesetzt werden, ähnlich wie beim Mühlespiel. Danach ist auch für mich alles offen.